• Maschinen, die mehrere Betriebszustände
  • signalisieren
  • Anwendungen, bei denen mehrere gleichartige
  • Maschinen in einem Raum stehen. Die Programmierung unterschiedlicher, Einzelmaschinen zuordenbare Töne erhöht die Prozesssicherheit deutlich.
  • Anwendungen, bei denen fest-/vorprogrammierte Ton-Kombinationen nicht „passen“.
Zwei neu konzipierte LED-Leuchtenserien erweitern ab sofort unser Leistungsspektrum.

Die Serien T (ø 75 mm) und U (ø 60 mm) werden als Auf- und Einbauleuchten in mehreren
Varianten geliefert. Auch optisch-akustische und rein akustische Versionen der T-Serie sind
verfügbar (ab Januar 2015).

Mit diesen neuen Angeboten deckt Auer Signalgeräte vor allem den Bedarf an Signaltechnik
für besonders herausfordernde Umgebungsbedingungen ab.

Eine Temperaturbeständigkeit von -30 °C bis +60°C, die Schwallwasserbeständigkeit nach
IP66 und die Schlagfestigkeit bis IK10 sind Beispiele für die außerordentlich robuste Auslegung.
LED Leuchtenserien T & U